Aug 02 2008

13 Tage verbleibend…

2008-08-01-Abschiedsparty_Coffer_Hannes_Steffen 071.jpgIrgendwie ist es jeden Tag ein Tag weniger. In den letzten zwei Tagen sind zwei nicht ganz unwesentliche Dinge passiert. Ich habe die Klausur der Vertiefung Organisation und Personal (formerly know as Unternehmensführung) hinter mich gebracht und gestern habe ich mit Hannes und Coffer zusammen eine kleine Abschiedsparty gegeben. Die Klausur ist ganz gut verlaufen, mal sehen was am Ende dabei herauskommt. Viel wichtiger war jedoch die Party :) - Gestern ab 21 Uhr ging es bei uns in der Hagenring WG los und fand so früh auch kein Ende. Ein herzliches Dankeschön bei dieser Gelegenheit noch einmal an unsere direkten und auch indirekten Nachbarn, rücksichtsvoll würde unseren Lärmpegel nicht gerade treffend beschreiben. Wie immer gab es überhaupt kein Ärger oder Beschwerden und wir konnten völlig ausgelassen feiern. Schön das zum Abschluss noch einmal so viele Leute da waren und mit uns angestoßen haben. Jeder Anfang ist natürlich auch in gewisser Weise der Ende eines anderen Abschnitts. Ich glaube ich kann für uns drei sprechen, dass wir uns natürlich alle riesig auf die kommende Herausforderung und die Erfahrungen freuen, seltsam ist es aber schon alles ein wenig. Vor allem Coffer, der arme Mann sucht zurzeit Asyl bei mir - denn er geht erst am 19.08. nach Rhode Island, hat aber bereits seit dem 01.08. keine Wohnung mehr. Wir nehmen ihn hier natürlich gerne so lange auf. :) Bis bald!

2 Kommentare zu “13 Tage verbleibend…”

  1. Mumam 04 Aug 2008 um 16:22 Uhr

    na, das sieht ja sehr fröhlich aus und ihr scheint ne Menge Spaß gehabt zu haben.
    Gabs eigentlich auch was zu Essen oder nur feuchte Nahrung??

  2. Steffenam 04 Aug 2008 um 23:31 Uhr

    Ehm, es gab ein wenig Weißbrot und viel Obst (in den Cocktails) :)

Trackback URI | Comments RSS

Hinterlasse einen Kommentar