Sep 08 2008

3. Wochenende

Geschrieben von Steffen um 03:14 Uhr unter Neues von Steffen

2008-09-06-Isla-Barro-Colorado 020.jpgAuch dieses Wochenende war wieder sehr ereignisreich. Am besten berichte ich chronologisch, sonst verlier ich den Überblick. Am Freitagabend waren wir nur ein wenig einkaufen und recht früh im Bett. Eigentlich wollten wir noch eine Runde Basketball spielen, leider hatte der Platz aber kein Flutlicht und hier wird es ja bereits um 7 dunkel. Aber so waren wir fitter für den nächsten Tag. Denn um kurz vor 6 klingelte bereits der Wecker - es stand eine Tour zur Isla Barro Colorado an. Diese Insel liegt im Lago Gatun, das ist ein See der quasi Teil des Panama Kanals ist. Dafür sind wir zunächst einige Kilometer mit dem Auto am Kanal hinauf gefahren, um dann ungefähr in der Mitte von Panama auf ein kleines Boot zu wechseln. Mit diesem ging es dann über den Kanal zum Lago Gatun, in dessen Mitte sich die Insel befindet. Auf der Isla Barro Colorado befindet sich das Smithsonian Tropical Research Institute. Hier wird seit 85 Jahren an tropischen Pflanzen und Tieren geforscht. Die Insel ist sonst nicht bewohnt und total ursprünglich. Auch die Führungen werden sehr knapp gehalten. Dementsprechend gab es viel zu sehen, Reptilien, Insekten… das allerbeste für mich war aber natürlich zum ersten mal in meinem Leben Affen in freier Wildbahn zu sehen. Sau cool! Die haben sich so elegant fort bewegt in den Baumgipfeln und schön arrogant auf uns herab geschaut. Am besten war allerdings das Affenbaby was bei seiner Mama auf dem Rücken saß und ab und zu ganz neugierig heruntergeguckt hat.

2008-09-06-Unser-Hauspool (4).jpgGegen Abend habe ich dann noch zum ersten Mal unseren hauseigenen Pool ausprobiert und war sehr positiv überrascht. Es gibt dort eine angenehm große und teils überdachte Terasse. Auf diese Terasse gibt es eine gemauerte Bar die man nutzen kann, eine Sauna, Duschen und WC und sogar einen Fitnessraum. Der Fitnessraum ist jedoch leider sehr klein, so dass ich mich wohl in der nächsten Woche hier im nächsten Fitnessstudio anmelden werde. Am witzigsten finde ich jedoch die Sauna hier in Panama - Wofür Sauna? Man brauch doch nur aus dem Haus gehen!

Später am Abend ging es dann zum ersten Mal für mich ein wenig feiern. Wir sind in die Calle Uruguay aufgebrochen, eine der Partymeilen hier in Panama City. Zunächst waren wir in einer echt coolen Lounge/Bar, dem Priveé und sind dann später in einen kleinen Club, das Seis direkt darüber gegangen. Sehr angenehm, in den Clubs darf hier genauso wie in den Restaurants nicht geraucht werden, außerdem sind die Clubs sehr angenehm klimatisiert. Traumhaft zum tanzen! Deutschland bitte nach machen…

2008-09-07-Santa-Clara 051.jpgAm heutigen Sonntag stand dann wieder ein sehr entspannter Strandtag auf dem Programm. Es ging wieder zum Strand Santa Clara - dieses mal aber bei traumhaften Wetter. Ich habe auch richtig schön Farbe bekommen. Okok… vielleicht etwas Sonnenbrand, aber das wird schon. Es war sogar möglich meinen Drachen steigen zu lassen - der Gute hat nun also auch den Pazifik gesehen. Ich glaube Alexa hat davon ein paar Bilder gemacht, vielleicht stellt sie mir ja das eine oder andere noch zur Verfügung. Apropos Alexa, schöne Grüße an Alexas Dad, ich habe gehört Sie lesen regelmäßig die Berichte und schauen Fotos an. :)

Nun gehts wieder auf in die Arbeitswoche - am nächsten Wochenende werden wir dann endlich komplett, Stefan, der dritte BMW Prakti kommt. Dann werden wir vorraussichtlich am Kanal brunchen gehen. Sobald Stefan da ist, stehen dann die wirklich großen Trips an. Aktuell planen wir einen trip nach Bocas del Toro, eine Inselgruppe in der Karibik. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

2 Kommentare zu “3. Wochenende”

  1. Sophiaam 08 Sep 2008 um 19:08 Uhr

    seHR SCHÖN!!!!! aber wenn du dich heut nicht auf meine sehnsüchtige nachricht meldest, gibts nen satz heiße ohren;)

  2. Steffenam 08 Sep 2008 um 21:14 Uhr

    Ups… schon geschehen :)

Trackback URI | Comments RSS

Hinterlasse einen Kommentar