Sep 08 2008

WG-Grillen

Geschrieben von Dennis um 12:05 Uhr unter Neues von Dennis

OLYMPUS DIGITAL CAMERA         Moin. Hab mich ja nun auch schon etwas länger nicht gemeldet, was aber nicht an Ereignislosigkeit hier in Braunschweig liegt. Ich knüpfe einfach mal an meinen letzten Beitrag an: Vorletzten Samstag durften wir einen weiteren Vorzug unseres neuen griechischen Mitbewohners Georg kennenlernen - er kann griechisch kochen! Zum WG-Einstand gabs diverse landestypische Köstlichkeiten, deren Namen ich nicht wiedergeben kann, und dazu natürlich auch ordentlich Ouzo! Lecker!

Gerade fällt mir ein, dass es sogar noch eine Woche früher gewesen sein muss, denn am vorletzten Samstag gab es scharfes Thai-Curry von Dominic! Mit einem kulinarischen Höhepunkt ging es auch in der letzten Woche weiter: Großes After-Klausuren-WG-Grillen im Hinterhof mit Bifteki (”Biff-däh-ki”), Büchsenhahn auf mediterrane Art mit Metaxa-Bier-Gemisch gegart (ein Gedicht), einem weiteren Büchsenhahn mit Honig-Marinade, Käse-Focaccia, Nackensteak und den obligatorischen Wurst-Kartoffel-im-Schinkenmantel-Spießen sowie diversen vegetarischen Beilagen! Jaha, wir haben uns nicht lumpen lassen. Die Bifteki-Klopse hätten Steffen übrigens vor Neid erblassen lassen. ;)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA         Ich hätte gerne auch ein paar Bilder hochgeladen, aber die von Herrn Behn versprochene Hilfe lässt leider auf sich warten… ;)

Da wir ja auch nicht immer nur essen können, gabs dann am Freitag noch ne Überraschungsparty von Jalil für Dominic, der seinen 26. Geburtstag reingefeiert hat, an der ich aber leider nicht teilnehmen konnte, da ich schon für ‘ne Piratenparty im Alten Land fest eingeplant war! Something is yes always… Ich verspreche aber, noch einige Details nachzureichen, denn es gibt auf jeden Fall einige Highlights zu berichten und theoretisch auch zu sehen! :D

PS: Das WG-Durchschnittsalter beträgt damit 26 1/4! :D

PPS: Das mit den Bildern hat dann ja wohl doch noch geklappt. Viel Spaß beim Gucken! (Hier klicken)

2 Kommentare zu “WG-Grillen”

  1. Steffenam 08 Sep 2008 um 21:17 Uhr

    Hoert sich gut an… hauptsache ihr notiert das Rezept :)

    Heute kommt noch die Beschreibung zum Bilder einstellen… versprochen!

  2. Steffenam 09 Sep 2008 um 15:58 Uhr

    Ahhaaa… hat ja anscheinend wunderbar geklappt mit den Bildern. :) Topp!

Trackback URI | Comments RSS

Hinterlasse einen Kommentar