Dez 04 2008

Las Vegas - Part I

Geschrieben von Christopher um 00:09 Uhr unter Neues von Christopher

P1040727.JPGHallo ihr Lieben! Aus aktuellem Anlass melde ich mich für ein Blogupdate aus Las Vegas. Wie viele von euch Wissen habe ich diese nette Reise, die einen Flug und vier Übernachtungen am Las Vegas Strip beinhaltet, bei der der Formula Student in Silverstone gewonnen. Eigentlich ist das ganze ziemlich unvernünftig, da in der Uni derzeit die letzten Classes vor den Endprüfungen stattfinden,aber immerhin sind die Professoren so nett und ziehen mir keine Punkte für Abwesenheit ab. Naja wie auch immer. Jetzt bin ich in Vegas und ich muss sagen dass ich total überwältigt bin. Als ich am Montagabend das erste Mal am Strip entlanggelaufen bin, konnte ich kaum glauben, was es alles tolles zu Enddecken gibt. So finden vor den Hotels regelmäßig Shows statt. Vor meinen Hotel, dem Treasure Island, kämpfen z.B. regelmäßig Piraten oder vor dem Belagio finden beindruckende Wasserspiele im vorgelagerten Teich/See statt. Am Strip dreht sich im Endeffekt alles um die Hotels. So bieten diese eine Vielzahl von Shows an und haben meist einen oder mehrere Nachtclubs. Natürlich hat jedes der größeren auch sein eigenes Casino. Nachdem ich aus dem Flugzeug gekommen bin, war selbst am Flughafen der nächste Spielautomat nur 5m entfernt ;o). Insgesamt sind de Hotels und auch die anderen Gebäude - meist Einkaufspassagen -  sehr pompös. Sehr gefallen hat mir der falsche Himmel in einer der Einkaufspassagen. Ich hab mittlerweile so viel erkundet das ich schon richtige Plattfüße habe. Es ist nämlich nicht damit getan einfach den Strip entlangzulaufen. P1040836.JPG

Da die Hotels und deren Casinos und Passagen untereinander verbunden sind kann man fast ohne Unterbrechung auf jeder Straßenseite einen spannenden Indoortrip machen. Und es ist wirklich nicht untertrieben. Alle 50m bleibt man wieder stehen und kommt aus dem Staunen nicht heraus ;o). Heute am späten Nachmittag werde ich noch etwas bummeln gehen und einige Nachaufnahmen machen. Dann werde ich etwas vom Nachtleben und der Autodesk University berichten! Bis bald!

Viele schöne Bilder aus Las Vegas findet ihr im Album Rhode Island!

3 Kommentare zu “Las Vegas - Part I”

  1. Steffenam 04 Dez 2008 um 02:29 Uhr

    Sauber! Bin neidisch… sehr geile Bilder schonmal… Freu mich auf die Nachtaufnahmen… Aber am besten sind bislang deine Fotosessions im Zimmer… hahahaha! :) Im großen und ganzen mal wieder ein perfektes Kontrastrogramm zu meinen Bildern…

    Grüße aus Panama,
    Steffen

  2. Christopheram 04 Dez 2008 um 05:33 Uhr

    Allerdings. Die spinnen die Amis… hehe. Im Ernst, Las Vegas ist im uebertriebenen Sinne schon das was Amerika ausmacht. Es freut mich sehr hier zu sein. Heute Abend gibt es freies Dinner, Bier und Wein auf der AU. Im gewissen Sinne ist das auch ein Highlight, nachdem ich gestern einen Vodka-E fuer 14$ getrunken habe. Leider ist Vegas echt teuer. Na ich verbringe ja nun Silvester hier…. Ich glaub da sind die Feierabende in Muenchen eher ein Schnaepchen gegen. Ich muss verdammt nochmal herausfinden wo dieses Hofbraeuhaus ist! <|:o)

  3. Raz-vanam 04 Dez 2008 um 21:23 Uhr

    Hey! Schön, dass es dir gut geht.
    Ich hab dir eben schon nen seehr langen Text mit Tipps geschickt, aber der wurde nicht abgeschickt, weil DIE BLÖDE EMAIL ADRESSE erforderlich ist. Naja nochmal schreib ich das nich, aber vielleicht Skypen wir mal und ich kann dir erzählen was ich für Tipps hätte.

    Grüße aus dem IKT
    Razvan

Trackback URI | Comments RSS

Hinterlasse einen Kommentar