Feb 16 2009

Washington DC

Geschrieben von Christopher um 21:20 Uhr unter Neues von Christopher

P1090126.JPGLetzte Woche ging es endlich wieder los auf einen größeren Trip! Von Mittwoch bis Sonntag war ich auf einem sog. Enrichment Seminar in Washington DC. Das Seminar hat in der Nähe des Captiols in einem schicken Hotel stattgefunden. Insgesamt waren etwa 150 Austauschstudenten, die derzeit in Amerika studieren angereist. Das Besondere an diesem Seminar war, dass diese aus 86 verschiedenen Nationen zusammengewürfelt waren. Von Australien über Island bis hin zu Panama war fast alles vertreten. Ich habe mir mein Doppelzimmer mit einem netten Elektroingenieur aus Pakistan geteilt, der derzeit einen MBA macht. Es hat wirklich super viel Spaß gemacht mit so vielen unterschiedlichen P1090116.JPGLeuten in so kurzer Zeit zusammenzutreffen und sich auszutauschen. Leider habe ich von dem Seminar an sich nicht so viel mitbekommen, da ich Donnerstag und Freitag mit Fieber das Bett hüten musste. Dadurch habe ich leider einige schöne Aktivitäten verpasst. Am Tag der Anreise ging es mir allerdings noch deutlich besser und so habe ich mit den anderen Studies eine Stadtführung in Washington gemacht. Am Samstag und Sonntag ging es dann auch schon wieder einigermaßen, so dass wir an diesen Tagen einige Sehenswürdigkeiten in Washington angeschaut haben. So richtig bin ich allerdings nie zur Fotographierhochform aufgelaufen, deswegen hab ich kaum mehr fotographiert als hunderte Male das Capitol… ;o) Washington hat mir wirklich sehr gut gefallen, so dass es wahrscheinlich eine Station auf unserem nächsten Roadtrip wird. Und was steht sonst so an? Bei uns hat vor einem Monat das Semester wieder angefangen. So langsam schreiben wir die ersten Arbeiten. Allerdings ist es diesmal wohl weitaus weniger stressig für mich als letztes Semester, da die Kurse etwas einfacher sind. Ende Februar kommt Steffen vorbei und dann werden wir den erwähnten Roadtrip unternehmen. Es bleibt also spannend! Bis bald!

Weitere Bilder findet ihr hier

2 Kommentare zu “Washington DC”

  1. Steffenam 17 Feb 2009 um 17:44 Uhr

    Es war ein Panameño dabei? Sauber! Finde ich gut das wir in Washington vorbeischauen werden… muessen uns ja schliesslich auch etwas Kultur goennen. (Ich hoffe unsere Eltern lesen das und geben uns auf Grund dessen den noetigen finanziellen Support) :P

    Gruesse aus Panama und bis bald!

  2. Saraham 18 Feb 2009 um 05:37 Uhr

    I wish I could have been there, too. When I was in Washington it was raining a lot so that I didn’t have the chance to take good pictures (and least of all with me on it). Hope you had fun though!
    You two are welcome to stop by in Atlanta on your roadtrip!

Trackback URI | Comments RSS

Hinterlasse einen Kommentar